Gründung der Jungen Union Aldenhoven

 von David Heller (Pressesprecher JU Aldenhoven)

 

Am Donnerstag dem 08. April 2010 erfolgte nach mehrmonatiger Vorbereitung  

die  Gründung der Jungen Union  Aldenhoven in der  Gaststätte Köbgens  in 
Aldenhoven-Dürboslar.


Als Ehrengäste sind der Landtagsabgeordnete Josef Wirtz, der Gemeindever-bandsvorsitzende Leo Neulen und der Fraktionsvorsitzende Reinhard Paffen

der Einladung der JU – Aldenhoven gefolgt.

Unter der Leitung des neuen Kreisvorsitzenden der Jungen Union Marco Johnen wurde Daniel Kratz einstimmig als Vorsitzender der Jungen Union Aldenhoven in der Mitgliederversammlung gewählt.

Nach der Wahl erklärte Daniel Kratz, dass nun ein wichtiger Schritt getan sei, um die Interessen der Jugendlichen und der jungen Erwachsenen in der Gemeinde Aldenhoven vertreten zu können.Darüber hinaus sei es nun auch möglich sich im Rahmen der Jungen Union Gehör zu verschaffen und dadurch in der Zukunft Veränderungen in der Gemeinde hervorzurufen zu können.

Man freue sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem CDU Gemeinde- verband Aldenhoven.                        


Der Landtagsabgeordnete Josef Wirtz begrüßte das Engagement einer so großen Anzahl junger Menschen und sprach Ihnen bereits seine Unterstüt- zung aus. Er sehe in der engagierten, jungen Gemeinschaft den Nachwuchs für die CDU, die bereits jetzt ein Interesse an Politik hätten und in der Lage seien,  in Zukunft etwas bewegen zu können.

Die Gründung der Jungen Union in der Gemeinde Aldenhoven sei ein wichtiger Schritt gewesen um eine strukturierte Arbeit nach außen hin zu gewährleisten und er wünsche allen viel Erfolg bei ihrer Arbeit in der Jungen Union.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0