Der Kreisverkehr ist fertig

Drei Firmen arbeiteten einige Wochen, auf Initiative von CDU - Ratsherr Amedeo Cellucci, daran, den ersten Kreisverkehr zwischen Aldenhoven und der Autobahnauffahrt schöner zu gestalten und nun ist er fertig.

 

Seit heute morgen ziert ein fast 3 Meter großes A für Aldenhoven das Zentrum des Kreisverkehrs, dass die Firma Wirtz Schneidtechnik in den letzten Tagen gebaut hat.

 

Der neugestaltete Kreisverkehr, der nun zum Blickfang für jeden geworden ist der in Aldenhoven einreist, aber auch für jeden, der Aldenhoven verlässt, zeigt, dass man in und vor allem für Aldenhoven viel bewegen kann, wenn man nur will und anpackt.

Wir, die CDU Aldenhoven, sagen Danke. Danke für die Initiative, Danke für den schönen neuen Kreisverkehr und vor allem Danke an die Firmen Schawa, F.R.O. (Inhaber Frank Olesch) und Wirtz Schneidtechnik, die die Herrichtung und Pflege ohne Berechnung der Lohnkosten übernommen haben.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0